La recette du gâteau au fromage blanc allemand : der Käsekuchen

Suite aux 2000 abonnés sur mon compte Instagram (et aux 3000 sur ma chaîne YouTube), je vous avais sollicités pour savoir ce qui vous ferait plaisir, afin de célébrer ensemble cette belle étape…

Vous avez choisi et vous m’avez mise au défi : réaliser en vidéo une recette typiquement allemande, et pas des moindres : le KÄSEKUCHEN (appelé Cheesecake par les anglais ou gâteau au fromage blanc en France…)

der Käse (le fromage)

+

der Kuchen (le gâteau)

=

der Käsekuchen (le gâteau au fromage blanc)

Et voici le résultat de ce défi :

Apprendre l’allemand en cuisinant !

Tu aimes faire la cuisine ? Tu aimes réaliser et manger des gâteaux ? Tu aimerais apprendre l’allemand, mais les méthodes traditionnelles te découragent ?

Et si tu combinais les deux, pour apprendre EN T’AMUSANT ?!

Apprendre l’allemand en lisant et en réalisant des recettes allemandes, c’est l’idéal pour garder la motivation !

Voici quelques livres que j’ai personnellement (je t’en ai montré deux dans la vidéo), et d’autres qui ont l’air vraiment chouette ! Allez, ose, tente l’expérience et tu verras que tu seras très motivé(e) pour progresser en allemand !

Petite remarque : en allemand, “die Torte” n’est pas l’équivalent de “la tarte”, puisqu’il s’agit en général de gâteaux bien plus hauts que la tarte aux pommes classique en France…

Les gâteaux de l’été du Dr. Oetker de A à Z
L’édition que je t’ai présentée n’est malheureusement plus disponible…
Tu trouveras encore bien d’autres livres sur Amazon

Evidemment, tu peux aussi retrouver des recettes directement en ligne, comme sur ces sites allemands :

Mais rien ne vaut le bon livre papier dans lequel on peut feuilleter pour chercher sa recette préférée…

Sauf bien sûr la super recette que j’ai reçue d’une mamie allemande, recopiée sur une enveloppe, tachée de café… Authentique à 200% ! C’est celle-là que j’ai choisi de te présenter en vidéo !

APPRENDRE L'ALLEMAND TOUT EN S'AMUSANT !

Reçois gratuitement mon guide dans ta boîte de réception : tu y découvriras ma "méthode des 5 ions" pour booster ton apprentissage de l'allemand.

Tu recevras mes conseils directement dans votre boite mail chaque semaine. Et si cela ne te plait pas ? Pas de problème, tu peux te désinscrire en un clic !

Mein Käsekuchen-Rezept

Voici les ingrédients pour la recette du gâteau au fromage blanc allemand. Retrouve toutes les explications dans la vidéo et dans la suite de l’article.

der Knetteig

  • 200g Mehl
  • 50g Speisestärke
  • 100g Zucker
  • 100g Margarine
  • eine halbe Packung Backpulver
  • ein Ei

die Füllung

  • 500g Quark
  • 200g Zucker
  • eine Packung Schmand
  • 3/4 Tasse Öl
  • 2 Eier
  • Etwas Zitronensaft

Der Kuchen wird eine Stunde bei 180°C gebacken. (cuire 1h à 180°C)

Pour t’entraîner et travailler ta compréhension orale, voici la transcription de la vidéo, ainsi que les explications de la recette :

So wird der Käsekuchen gemacht

Es geht jetzt los.

Zuerst werde ich den Teig für den Boden und auch für die Ränder bereiten.

Ein Knetteig für den Boden und die Ränder.

Und später kommt die Fühlung, die darauf verteilt wird.

Für den Knetteig brauche ich 200g Mehl.

Dann kommen noch 50g Speisestärke dazu.

Als nächstes, 100g Zucker. Kleiner Tipp: ich mache immer ein bisschen weniger Zucker rein.

Und dann noch 100g Margarine, eine halbe Packung Backpulver.

Und als letztes noch ein Ei.

So, jetzt ist alles drin : Margarine, ein Ei, Mehl, Speisestärke, Hefe, Zucker und ja, Margarine habe ich schon gesagt!

Das ganze muss jetzt mit dem Knethacken gut durchgearbeitet werden. Erst auf niedriger Stufe (ganz langsam) und dann auf höchster Stufe.

Schon nach ein paar Minuten sieht es dann so aus!

Der Teig klebt ein bisschen. Ich kann ihn nicht so gut ausrollen. Ich werde den Teig eine Zeit lang in den Kühlschrank stellen.

In der Zeit kann ich schon anfangen, die Füllung vorzubereiten. Die Füllung ist flüssig und die werde ich dann da rein geben. Da, wo nachher mein Boden sein wird.

Das ist eine Springform. In der Springform werde ich nachher den Knetteig verteilen und dann kommt die Füllung rein.

Für die Füllung brauche ich 500g Quark, 200g Zucker. Wie gesagt, ich mache immer ein bisschen weniger Zucker rein. Das klappt auch ganz gut.

Dann steht in meinem Rezept: eine Packung Schmand. Das gibt es nur in Deutschland.

Wenn du in Deutschland bist, dann kaufst du dir eine Packung Schmand und probierst mal, wie es schmeckt!

Dann kommt noch eine 3/4 Tasse Öl. Ich habe fast nur eine Hälfte rein.

Diesmal kommen 2 Eier rein. Im Knetteig war 1 Ei drin. In der Füllung kommen zwei Eier.

Und als letztes ein bisschen Zitronensaft. Frei nach Schnauze!

So sieht es jetzt aus: Quark, Zucker, 2 Eier, Öl, Zitronensaft, Schmand, Vanillezucker.

So, das Ganze wird mit dem Schneebesen gut durchgerührt, hm, lecker!

Jetzt heißt es in meinem Rezept, dass ich den Knetteig in die Form drücken müsste und dass die Form gefettet sein sollte. Es heißt, ich müsste jetzt Margarine, Butter oder etwas in die Form reinmachen, damit es nicht klebt.

Aber ich habe ‘was ganz Tolles aus Deutschland mitgebracht, guck mal, das ist ein rundes Backpapier, einfach genial! Also ich kann jetzt einfach dieses Backpapier direkt in die Form reinmachen und dann brauche ich sie nicht einfetten. Das finde ich ganz toll!

Hier ist mein Knetteig. Ich werde ungefähr zwei Drittel davon nehmen und in die Form reindrücken. Er klebt noch ein bisschen, ich hätte ihn schon etwas länger in den Kühlschrank lassen können, aber ich möchte jetzt den Kuchen fertig machen.

Der Tipp von der Oma steht da oben auf dem Rezept: “Hände mit Mehl”, also werde ich einfach versuchen, ein bisschen Mehl dazu zu geben.

Also wirklich, wenn du Zeit hast, dann lasse den Teig noch etwas in den Kühlschrank stehen, dann wird es viel einfach sein, ihn auszurollen!

So, mein Boden ist jetzt fertig. Jetzt brauche ich noch den Rand.

Auf dem restlichen Teig verteile ich noch ein bisschen Mehl. Den Teig werde ich jetzt zu einer Rolle formen.

Hauptsache ist, diese Rolle an den Boden zu drücken, so dass ein etwa drei Zentimer hoher Rand entsteht. Der Rand muss ungefähr 3 Zentimer hoch sein. Siehst du hier den Rand?

So, das war ein bisschen mühsam, aber jetzt sieht es endlich ordentlich aus!

Du musst aufpassen, dass da keine Löcher sind, sonst geht die Füllung raus!

Dann werde ich ein paar Löcher mit einer Gabel stechen.

So, als letztes kommt meine Quark-Füllung rein.

Mein Kuchen ist jetzt bereit, ich werde ihn in den Backofen reinmachen.

  • Ich schiebe den Kuchen in den Backofen rein.
  • Ich habe den Kuchen in den Backofen reingeschoben.
  • Der Kuchen ist jetzt im Backofen drin, für eine ganze Stunde.

Mein Kuchen hat jetzt eine Stunde gebacken und ich habe ihn im Ofen drin abkühlen lassen.

Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er ganz kühl ist.

Du kannst ihn ein Tag davor backen und dann den ganzen Tag in den Kühlschrank stehen lassen.

Und so sieht jetzt mein Kuchen aus. Ich bin sehr zufrieden.

Es sind ein paar Sachen nicht so gelaufen, wie ich es mir gewünscht hätte aber ich bin trotzdem mit dem Ergebnis zufrieden. Ich hoffe, dass es den Gästen heute Abend schmeckt!


Télécharge gratuitement mon guide pour 


Apprendre à parler NATUR'ALLEMAND

Il te suffit de compléter le formulaire ci-dessous !

En renseignant ton adresse mail, tu acceptes de recevoir régulièrement mes derniers articles/vidéos de blog par courrier électronique. Tu peux te désinscrire à tout moment à l’aide des liens de désinscription ou en me contactant via le formulaire dédié.

Jeanne - Apprendre Natur'allemand
 

J'aime le Ritter Sport Schokolade, les SchniPoSa, et les drogueries allemandes. J'ai l'air d'une Allemande et je parle le Badisch, mais je suis bien Française ! Je partage ma passion pour la langue et la culture allemande, mon vécu et mon expertise en tant qu’enseignante, afin de VOUS permettre de parler natur'allemand : un allemand authentique, naturel, issu de la vie de tous les jours !

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Commence maintenant ! Je te partage les 15 phrases de base pour survivre en Allemagne !

Survivre en Allemagne

Découvre les 15 phrases qui te permettront de t'en sortir dans toutes les situations !